Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Hasselt - Trauer und Bestürzung beim grossen belgischen Rockfestival Pukkelpop: Der Sänger der britischen Elektropop-Gruppe Ou Est le Swimming Pool, Charles Haddon, beging nach seinem Auftritt Suizid.
Der 22-jährige Haddon stürzte sich am Freitag in Kiewit bei Hasselt von einem Pfeiler auf den Künstler-Parkplatz, wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete. Die Veranstaltung, die jährlich Zehntausende Musikliebhaber anlockt, wurde fortgesetzt.
Der Konzertmarathon steht dieses Jahr unter einem schlechten Stern. Am Donnerstag erlag der Toningenieur einer Rockgruppe einer Herzattacke. Die junge Band Ou est le Swimming Pool aus London hat bislang drei Singles herausgebracht, das erste Album "Christ Died for Our Synths" soll am 22. Oktober auf den Markt kommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS