Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Peter Sagan gelingt bei der 1. Etappe der zur World Tour zählenden Polen-Rundfahrt ein erfolgreiches Comeback nach seinem Ausschluss in der ersten Tour-de-France-Woche.

Der Weltmeister aus der Slowakei gewann nach 130 km in Krakau den Massensprint vor dem Australier Caleb Ewan. Dritter wurde der Niederländer Danny van Poppel.

Sagan war vor dreieinhalb Wochen nach der 4. Etappe in Vittel nach einem Zwischenfall mit dem Briten Mark Cavendish von der Frankreich-Rundfahrt ausgeschlossen worden. Cavendish hatte bei seinem Sturz einen Schulterblattbruch erlitten.

Die Rundfahrt in Polen, die zum 74. Mal stattfindet, dauert sieben Tage und endet am kommenden Freitag mit einer Bergankunft in Bukowina Tatrzanska.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS