Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich - In der NBA verstärken sich vor der letzten Runde der regulären Saison die San Antonio Spurs. Für die Playoffs verpflichten sie den routinierten Tracy McGrady.
Die San Antonio Spurs, Zweiter im Westen hinter Thabo Sefoloshas Oklahoma City Thunder, verpflichteten mit Tracy McGrady einen siebenmaligen Teilnehmer der All-Star-Games. Der 33-Jährige hatte in dieser Saison nicht in der NBA, sondern in China gespielt, und ist deshalb sofort für die Texaner spielberechtigt.
Eine Runde vor Schluss der regulären Saison sind mittlerweile 15 der 16 Playoff-Plätze vergeben. Der letzte Startplatz wird im Osten ausgemacht: Um ihn streiten sich im Fernduell die Los Angeles Lakers (ohne den an der Achillessehne verletzten Kobe Bryant) und Utah Jazz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS