Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In der 92. Minute erkämpft sich Arsenal in Burnley dank dem Penalty von Alexis Sanchez einen glückhaften 1:0-Erfolg. Arsène Wengers Team etabliert sich in den Top 4 der Premier League.

Die Story wiederholte sich zu Gunsten der Londoner. Bereits beim letzten intensiven Treffen im Emirates-Stadion hatte der Chilene Sanchez das entscheidende Tor in der Nachspielzeit (98.) vom Elfmeterpunkt aus markiert. Eine Berührung von Burnleys Verteidiger James Tarkowski taxierte der Schiedsrichter als Schubser gegen Aaron Ramsey.

Die auswärts bislang diskreten Gunners mit Granit Xhaka in der defensiven Schaltzentrale gelangten spät zum maximalen Ertrag. Im Duell mit einem Gegner, der in 43 Jahren keine Premier-League-Spiel gegen Arsenal gewonnen hat, tat sich der Favorit vorwiegend schwer. Keeper Petr Cech hatte mehr prekäre Szenen zu entschärfen als sein Gegenüber.

Arsenals Rückstand auf Leader Manchester City beträgt weiterhin zwölf Punkte. Die Mannschaft von Pep Guardiola tat sich beim Aufsteiger Huddersfield (2:1) schwer, kehrte aber dank Toren von Sergio Agüero und Raheem Sterling einen 0:1-Pausenrückstand. Sterling traf in der 84. Minute zum 12. Sieg im 13. Spiel.

Resultate und Tabelle:

Huddersfield Town - Manchester City 1:2 (1:0). - 24'169 Zuschauer. - Tore: 45. Otamendi (Eigentor) 1:0. 47. Agüero (Foulpenalty) 1:1. 84. Sterling 1:2.

Burnley - Arsenal 0:1 (0:0). - 21'722 Zuschauer. - Tor: 92. Sanchez (Foulpenalty) 0:1. - Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka.

Southampton - Everton 4:1.

Die weiteren Resultate der 13. Runde: West Ham United - Leicester City 1:1. Crystal Palace - Stoke City 2:1. Manchester United - Brighton & Hove Albion 1:0. Newcastle United - Watford 0:3. Swansea City - Bournemouth 0:0. Tottenham Hotspur - West Bromwich Albion 1:1. Liverpool - Chelsea 1:1.

1. Manchester City 13/37 (42:8). 2. Manchester United 13/29 (28:6). 3. Chelsea 13/26 (24:11). 4. Arsenal 13/25 (23:16). 5. Tottenham Hotspur 13/24 (21:10). 6. Liverpool 13/23 (25:18). 7. Burnley 13/22 (12:10). 8. Watford 13/21 (22:21). 9. Brighton & Hove Albion 13/16 (13:14). 10. Southampton 13/16 (13:15). 11. Huddersfield Town 13/15 (9:19). 12. Leicester City 13/14 (17:19). 13. Bournemouth 13/14 (11:14). 14. Newcastle United 13/14 (11:17). 15. Stoke City 13/13 (16:26). 16. Everton 13/12 (13:28). 17. West Bromwich Albion 13/11 (10:19). 18. West Ham United 13/10 (12:26). 19. Swansea City 13/9 (7:15). 20. Crystal Palace 13/8 (8:25).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS