Navigation

Sandro Brotz wird Nachfolger von Jonas Projer in der SRF-"Arena"

Sandro Brotz wird Moderator der SRF-"Arena". (Archiv-Pressebild) KEYSTONE/SRF/OSCAR ALESSIO sda-ats
Dieser Inhalt wurde am 01. April 2019 - 11:29 publiziert
(Keystone-SDA)

Sandro Brotz wird neuer Moderator in der SRF-Diskussionssendung "Arena". Er ist Nachfolger von Jonas Projer, der Ende April das SRF verlässt und zum Medienhaus Ringier wechselt.

Das teilte SRF am Montag mit. Sandro Brotz ist seit Jahren Moderator der SRF-"Rundschau" und war schon 1997 bis 1999 als Reporter für das Politmagazin tätig. Wer nun seine Nachfolge als Moderator übernimmt, ist noch offen. Seine Funktion als Gastgeber des "Rundschau"-Talk wird Brotz indes behalten.

Brotz wurde 1969 geboren und hat Erfahrungen im TV-, Radio- und Print-Journalismus. Seine journalistische Karriere begann er 1988 bei der "Vorstadt" und bei Radio Zürisee. Weitere Stationen waren die stellvertretende Chefredaktion von "SonntagsBlick" und "Der Sonntag".

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.