Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Sarasin Vize-Chef tritt wegen Untersuchungen in Deutschland zurück

Eric Sarasin, der Vize-Chef der Bank J. Safra Sarasin tritt per sofort zurück. Hintergrund des Rücktritts sind laufende Untersuchungen wegen Steuerbetrugs in Deutschland. Eric Sarasin weist die Vorwürfe gegen ihn vollumfänglich zurück.

Das teilte die Bank am Freitag mit. Sie akzeptiert gemäss der Mitteilung den Rücktritt. Vor zwei Wochen stand sie neben anderen Finanzinstituten im Zentrum einer grossangelegten Razzia seitens der deutschen Behörden. Es wurden Wohnungen und Büros in mehreren Ländern durchsucht. Auch die Schweizer Behörden führten in mehreren Kantonen eine Grossrazzia durch.

Bei den Untersuchungen geht es um den Verdacht, dass Banken und Fonds den deutschen Fiskus mit Anlageprodukten um 462 Mio. Euro betrogen haben.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.