Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die aktivistische Investorengruppe White Tale zieht sich bei Clariant zurück. (Symbolbild)

KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

(sda-ats)

Der saudi-arabische Chemiekonzern Sabic steigt beim Baselbieter Chemiekonzern Clariant ein. Er hat der aktivistischen Investorengruppe White Tale um 40 North und Corvex Management 24,99 Prozent an Clariant abgekauft.

Damit ist Sabic der grösste Aktionär von Clariant, wie Clariant am Donnerstag mitteilte. Sabic ist laut Mitteilung eines der grossen globalen Chemieunternehmen mit einem bedeutenden Spezialchemikaliengeschäft und arbeitet bereits mit Clariant zusammen.

Clariant und Sabic nehmen nun Gespräche auf. Clariant beabsichtige, in den kommenden Wochen mit Sabic zusammenzuarbeiten, um mögliche Wege zur Wertgenerierung auszuloten. White Tale hatte zuvor die Fusionspläne von Clariant mit US-Konkurrent Huntsman zum Einsturz gebracht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS