Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Luca Sbisa erhält von den New York Islanders einen Profi-Probevertrag und eine Einladung fürs Trainingscamp.

Im Trainingscamp kann der 28-jährige Zuger Verteidiger versuchen, sich für einen Vertrag aufzudrängen.

Sbisa spielte in der vergangenen NHL-Saison für die Vegas Golden Knights. In der Qualifikation konnte er wegen diverser Verletzungen nur 30 von 82 Partien absolvieren. Der überraschende Stanley-Cup-Finalist bot jedoch Sbisa keinen neuen Vertrag an.

Ebenfalls am Trainingscamp der Islanders, das am 13. September beginnt, nehmen Verteidiger Yannick Rathgeb und Stürmer Pius Suter teil.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS