Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Zum Saisonauftakt trennen sich Schalke 04 und der Hamburger SV 3:3. Für Schalke trifft Jan-Klaas Huntelaar gleich doppelt.
Der eingewechselte Neuzugang Adam Szalai bewahrte die Schalker vor einem Fehlstart in die neue Saison. Für die Hamburger waren Rafael van der Vaart (12.), Maximilian Beister (23.) und Lasse Sobiech (49.) erfolgreich.
Der FSV Mainz 05 startete mit einem Heimsieg in die 51. Saison der Bundesliga. Die Mainzer bezwangen den VfB Stuttgart mit 3:2. Vor 30 000 Zuschauern sorgten Nicolai Müller (14./79.) und Shinji Okazaki (65.) für die ersten drei Saisonpunkte der Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel. Der VfB ging nach dem 0:0 gegen Plowdiw in der Europa-League-Qualifikation trotz der Treffer von Vedad Ibisevic (16.) und Martin Harnik (82.) leer aus.
Telegramme:
Schalke 04 - Hamburger SV 3:3 (2:2). - 61'973 Zuschauer. - Tore: 2. Huntelaar 1:0. 12. Van der Vaart (Handspenalty) 1:1. 24. Beister 1:2. 45. Huntelaar 2:2. 49. Sobiech 2:3. 72. Szalai 3:3. - Bemerkungen: Schalke ohne Barnetta (Ersatz), Hamburger SV ohne Djourou (verletzt).
Mainz - VfB Stuttgart 3:2 (1:1). - 30'279 Zuschauer. - Tore: 14. Nicolai Müller 1:0. 16. Ibisevic 1:1. 65. Okazaki 2:1. 78. Nicolai Müller 3:1. 82. Harnik 3:2.
Rangliste: 1. Hertha Berlin 3. 2. Borussia Dortmund 3. 3. Bayer Leverkusen 3. 3. Bayern München 3. 5. Hannover 96 3. 6. Mainz 3. 7. Werder Bremen 3. 8. Hamburger SV 1. 9. Schalke 04 1. 10. Nürnberg 1. 11. Hoffenheim 1. 12. VfB Stuttgart 0. 13. Eintracht Braunschweig 0. 14. Borussia Mönchengladbach 0. 14. SC Freiburg 0. 16. Wolfsburg 0. 17. Augsburg 0. 18. Eintracht Frankfurt 0.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS