Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Berlin - Der israelische Präsident Schimon Peres hat Deutschland und die Welt aufgefordert, die noch lebenden Nazi-Verbrecher vor Gericht zu stellen. Peres sprach in der Holocaust-Gedenkstunde des Deutschen Bundestages.
Der 86-jährige Friedensnobelpreisträger sagte vor Abgeordneten und den Spitzen des Staates: "Ich bitte Sie, tun sie alles, um diesen Verbrechern ihre gerechte Strafe zu erteilen".
Peres sagte vor allem mit Blick auf die junge Generation: "In unseren Augen handelt es sich nicht um Rache. Es geht um Erziehung." Die Jugend müsse sich erinnern, dürfe nicht vergessen und müsse wissen, was geschehen ist."
Überall auf der Welt gebe es immer weniger Überlebende des von den Nazis organisierten Mordes an den Juden, sagte Peres. "Ihre Zahl nimmt täglich ab. Und gleichzeitig leben auf deutschem Boden, in Europa und anderswo auf der Welt noch immer Menschen, die damals dieses schrecklichste Ziel verfolgten: den Völkermord."
Anlass der Gedenkstunde war der 65. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge im Vernichtungslager Auschwitz. Dort wurden während des Zweiten Weltkriegs über eine Million Menschen ermordet.
Im ehemaligen KZ Auschwitz markierten heulende Sirenen den Beginn der Gedenkfeiern an die Opfer des Nationalsozialismus. Zahlreiche Holocaust-Überlebende und Politiker versammelten sich zu der Gedenkstunde an dem historischen Ort.
Die Überlebenden hätten ein Recht zu glauben, dass ihr Leiden einen Sinn gehabt habe, nämlich eine "bessere Zukunft für alle Europäer" aufzubauen, sagte Polens früherer Aussenminister und Auschwitz-Überlebender Wladyslaw Bartoszewski.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS