Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basketball - Oklahoma City befindet sich nach Spiel 3 des NBA-Finals in Rücklage. Das Team von Thabo Sefolosha verliert in Miami 85:91 (46:47).
In der Best-of-7-Serie führt Miami mit 2:1 Siegen. Das nächste Spiel findet in der Nacht auf Mittwoch Schweizer Zeit (03.05 Uhr) wiederum in der American Airlines Arena in Miami statt.
Wie schon in den zwei Partien in Oklahoma City gewann Miami zwar wiederum das Startviertel (26:20). Doch in Spiel 3 konnte "OKC" das Defizit in engen Grenzen halten. In den zwei Spielen zuvor war das Team aus dem Mittleren Westen vor der Halbzeit mit bis zu 13 respektive 17 Punkten in Rückstand geraten.
In Miami allerdings entwickelte sich das Spiel für Oklahoma City eindeutig besser. Nach 20 Minuten führten die Gäste 36:35, zur Halbzeit lautete das Skore 47:46 zugunsten von Miami. Fast ausgeglichen zeigten sich auch die Bilanzen der Stars: Für die Heat kamen LeBron James (16) und Dwyane Wade (11) zusammen auf 27 Punkte, für die Thunder Kevin Durant (13) und Russell Westbrook (13) auf 26 Punkte.
Im dritten Viertel holte sich Oklahoma City schnell die Führung zurück. Diese bauten die Besucher kontinuierlich aus, nach 32 Minuten hiess es gar 64:54. Doch als kurz danach Trainer Scott Brooks sein Star-Duo Durant/Westbrook für den Rest des Abschnitts auswechselte, schmolz der Vorsprung schnell. Vor dem letzten Viertel führte wiederum Miami (69:67).
Im letzten Abschnitt blieb es lange Zeit eng. Gut sieben Minuten vor Schluss ging Oklahoma City nochmals 77:76 in Führung. Danach allerdings gelang Miami ein 8:0-Run, währenddessen den Gästen gar nichts mehr gelingen wollte. Zwar kam "OKC" bis 90 Sekunden vor Spielende nochmals auf einen Punkt heran. Doch in der Schlussphase vergaben Durant (total 25 Punkte) wie Westbrook (19) die entscheidenden Würfe. Bei Miami war James mit 29 Punkten und 14 Rebounds herausragend, Wade kam auf 25 Punkte. Sefolosha kam in 27 Spielminuten auf sechs Punkte, zwei Rebounds und drei Steals.
NBA. Playoff-Final. 3. Runde: Miami Heat - Oklahoma City Thunder (mit Thabo Sefolosha/6 Punkte in 27:13 Minuten Einsatzzeit) 91:85 (47:46); Stand 2:1. - Spiel 4 findet in der Nacht auf Mittwoch Schweizer Zeit wiederum in Miami statt.

SDA-ATS