Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Die Rapperswil-Jona Lakers sichern sich die Dienste des Schweden Niklas Persson (34). Der 34-jährige Weltmeister stösst mit einem Zweijahresvertrag aus Russland zu den St. Gallern.
In Russland spielte Persson die vergangenen fünf Saisons. In den letzten zwei Jahren war der mannschaftsdienliche Center in der KHL bei ZSKA Moskau tätig. Persson, am vergangenen Sonntag durch einen 5:1-Sieg im Final gegen die Schweiz Weltmeister geworden, ist ein Wunschspieler von Anders Eldebrink, dem Headcoach der Lakers.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS