Navigation

Schweiz ohne Sommer und Lichtsteiner nach Polen

Dieser Inhalt wurde am 16. November 2014 - 17:52 publiziert
(Keystone-SDA)

Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet das Testspiel am Dienstag in Wroclaw gegen Polen ohne Torhüter Yann Sommer und Aussenverteidiger Stephan Lichtsteiner.

Die beiden reisten am Sonntag aus dem Camp in Abtwil ab. Nationalcoach Vladimir Petkovic will den beiden Zeit geben zur Erholung.

Als Stammspieler bei Mönchengladbach bzw. Juventus Turin haben die beiden mit Meisterschaft, Cup, Champions League oder Europa League ein chargiertes Programm. Sommer hat in dieser Saison mit dem Klub- und Nationalteam schon 23 Pflichtspiele absolviert, Lichtsteiner kommt auf 19 Einsätze. Weitere Spieler stossen nicht zum Nationalteam.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?