Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweiz ist künftig für die Landesvermessung des Fürstentums Liechtenstein zuständig. Das Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) und das liechtensteinische Amt für Bau und Infrastruktur schlossen einen umfassenden Zusammenarbeitsvertrag ab.

Zur Vereinbarung gehört der gegenseitige Zugriff auf Geoinformationsdaten, wie das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) am Dienstag mitteilte. Unter anderem wird swisstopo digitale Luftbilder des Fürstentums herstellen und publizieren sowie das topografische Landschaftsmodell produzieren.

Für die Landesvermessung der Schweiz und Liechtensteins gelten damit künftig die gleichen Richtlinien bezüglich Erfassung, Qualität und Aktualisierung.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS