Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

An der Mixed-Doppel-Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge erreichen die Schweizer Curler Martin Rios und Jenny Perret die Viertelfinals. In der ersten K.o.-Runde besiegen sie Spanien 8:5.

Die für das Duo des CC Glarus noch mögliche Qualifikation für die Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang hängt direkt vom Abschneiden an der Weltmeisterschaft ab. Mit einem Sieg in den Viertelfinals - der Gegner steht noch nicht fest - würden die Schweizer mit grosser Wahrscheinlichkeit die Olympia-Teilnahme sicherstellen.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS