Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Schweizer Firmenchef ist in Südfrankreich mit seinem Segelflugzeug verschwunden. Stephan Bürgin wird seit Dienstag vermisst.

Dies teilte der Elektronikgehäuse- und Drehschalter-Hersteller Elma am Freitag mit. Er sei während seiner Ferien in Südfrankreich mit seinem Flugzeug zu einem Flug aufgebrochen. Seither gebe es keine Nachricht von ihm.

Am Mittwoch hatten die französischen Behörden mitgeteilt, dass ein Schweizer Pilot vermisst werde. Er sei zwischen den Departementen Haute-Provence und Alpes-de-Haute-Provence im Südosten des Landes verschwunden.

Wie Elma im Communiqué vom Freitag schreibt, stehen der Verwaltungsrat und die Unternehmensleitung in ständigem Kontakt mit der Familie Bürgins und bieten jedwede Unterstützung bei der Suche nach ihm. Bis auf weiteres übernehme Finanzchef Edwin Wild die operative Führung des Unternehmens.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS