Navigation

Schweizerinnen starten mit Niederlage ins WM-Jahr

Dieser Inhalt wurde am 10. Februar 2015 - 19:44 publiziert
(Keystone-SDA)

Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft verliert das erste von zwei Testspielen gegen das in der WM-Qualifikation klar gescheiterte Portugal.

Die Mannschaft von Martina Voss-Tecklenburg unterlag in Cesar, im Norden von Portugal, mit 1:2. Die FCZ-Spielerin Fabienne Humm hatte kurz vor der Pause zum 1:1 ausgeglichen. Am Donnerstag treffen die Schweizerinnen erneut auf Portugal.

Anfang März bestreiten sie den renommierten Algarve-Cup, ab dem 6. Juni nehmen sie in Kanada erstmals an einer WM-Endrunde teil.

Portugal - Schweiz 2:1 (1:1). - Cesar. - 3000 Zuschauer. - Tore: 26. Marques 1:0. 44. Humm (FC Zürich) 1:1. 60. Neto (Penalty) 2:1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen