Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach dem 3:1-Sieg in der Ajoie sind die SCL Tigers wieder NLB-Leader. Die Emmentaler haben allerdings zwei Spiele mehr ausgetragen als Visp.

Trotz deutlicher Überlegenheit führten die Tigers nach dem ersten Drittel erst 1:0. Sandro Moggi hatte sein Team, das wiederholt am starken Goalie Sascha Rochow scheiterte, in der 13. Minute in Führung geschossen. Die heikelste Phase hatten die Langnauer im Mitteldrittel zu überstehen, als Ajoie zweimal in doppelter Überzahl spielte. Die SCL Tigers haben nun zum dritten Mal hintereinander auf eine Niederlage einen Sieg folgen lassen.

Langenthal blieb auch im fünften Spiel zuhause ungeschlagen, musste dafür aber schon zum vierten Mal nach einem Rückstand in die Verlängerung. NLB-Topskorer Brent Kelly war schliesslich der Siegtreffer vergönnt. Hockey Thurgau, das trotzdem auf den letzten Platz zurückfiel, hatte sich mit seiner disziplinierten Abwehrleistung den ersten Punktgewinn auf fremdem Eis redlich verdient. Vorgerückt vom Tabellenende ist La Chaux-de-Fonds mit einem mühelosen 6:2-Sieg gegen die GCK Lions.

Immer besser in Fahrt kommt Olten, das nach dem Umbau der Kleinholz-Halle gegen Red Ice Martigny erst sein zweites Heimspiel bestreiten konnte (3324 Zuschauer). 6:4 gewann Olten, das die Partie klar dominierte, aber bis zur 50. Minute mit 2:3 zurücklag. Innerhalb von fünfeinhalb Minuten realisierten dann Romano Pargätzi (3:3), Raffael Lüthi (4:3) und Martin Ulmer (5:3) die Wende.

Resultate: Ajoie - SCL Tigers 1:3 (0:1, 0:2, 1:0). La Chaux-de-Fonds - GCK Lions 6:2 (1:1, 1:0, 4:1). Langenthal - Hockey Thurgau 3:2 (0:1, 1:1, 1:0, 1:0) n.V. Olten - Red Ice Martigny 6:4 (1:2, 1:0, 4:2).

Rangliste: 1. SCL Tigers 20. 2. Visp 17. 3. Langenthal 15. 4. Red Ice Martigny 14. 5. Ajoie 14. 6. Olten 13. 7. La Chaux-de-Fonds 12. 8. GCK Lions 11. 9. Hockey Thurgau 10.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS