Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sven Andrighetto trägt sich beim 5:2-Heimsieg der Montreal Canadiens gegen Buffalo als Assistgeber in die Skorerliste ein.

Der 23-jährige Zürcher gab in der 32. Minute den entscheidenden Pass an Torschütze David Desharnais, der nach einer Knieverletzung sein Comeback gab, zur 3:0-Führung. Andrighetto fing dabei im Drittel von Buffalo den Puck nach dem Fehlpass eines Gegners an der blauen Linie ab und spielte die Scheibe zu Desharnais. Dank drei Treffern von Max Pacioretty führten die Canadiens bis zur 44. Minute schon mit 5:0; die beiden Gegentreffer fielen erst in den letzten vier Minuten.

Die NHL-Partien vom Dienstag mit Schweizer Beteiligung: Columbus Blue Jackets (ohne Kukan/überzählig) - New York Rangers 4:6. Pittsburgh Penguins - Nashville Predators (mit Weber, ohne Josi/verletzt) 4:2. Montreal Canadiens (mit Andrighetto/1 Assist) - Buffalo Sabres 5:2. Carolina Hurricanes - Philadelphia Flyers (mit Streit) 5:1. Edmonton Oilers - Minnesota Wild (mit Niederreiter) 2:5. San Jose Sharks (mit Meier) - Chicago Blackhawks 3:1.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS