Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Schweizer Internationale Haris Serferovic bestätigt seine herausragende Form und erzielt am Montag sein 3. Tor im 3. Pflichtspiel für Benfica Lissabon.

1:0 gewinnt Benfica das Auswärtsspiel bei Chaves und gewann damit auch sein zweites Meisterschaftsspiel in Portugal. Schütze des goldenen Tores ist einmal mehr der 25-jährige Schweizer Haris Seferovic.

Der von Eintracht Frankfurt gekommene Stürmer bezwang den gegnerischen Hüter in der Nachspielzeit (92.) mit einem Schuss zwischen den Beinen.

Seferovic war bereits im ersten Meisterschaftsspiel gegen Braga (3:1) sowie im portugiesischen Supercup gegen Guimaraes (3:1) erfolgreich gewesen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS