Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Philippe Senderos wechselt in die nordamerikanische Major League Soccer (MLS). Der 32-jährige Genfer Innenverteidiger spielt künftig - sofern er das Arbeitsvisum erhält - für Houston Dynamo.

Senderos, seit Frühling und seinem Abgang bei den Glasgow Rangers ohne Vertrag, trainierte zuletzt einige Tage in Houston.

Der 55-fache Schweizer Internationale spielte in seiner Karriere schon in vier ausländischen Ligen: in England (Arsenal, Everton, Fulham und Aston Villa), Italien (AC Milan), Spanien (Valencia) und Schottland (Glasgow Rangers).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS