Alle News in Kürze

Nach Roger Federer am Montag kehrt am Dienstag auch Serena Williams mit einem Erfolg auf die Tennis-Tour zurück.

Die 35-jährige Amerikanerin schlug in der 1. Runde des WTA-Turniers in Auckland die Französin Pauline Parmentier in 75 Minuten 6:3, 6:4, nachdem die Partie wegen Regens auf Dienstag verlegt worden war.

Für Williams, die Nummer 2 des Rankings, war es der erste Auftritt seit ihrer Halbfinal-Niederlage am US Open in New York gegen Karolina Pliskova. Danach verzichtete die 22-fache Grand-Slam-Siegerin im Einzel aufgrund von Schulterproblemen auf weitere Turnier-Teilnahmen.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze