Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Golf - Der erste Leader des 77. US Masters in Augusta heisst Sergio Garcia. Der 33-jährige Spanier führt nach der 1. Runde schlaggleich mit dem australischen Aussenseiter Marc Leishman.
Sergio Garcia liess mit seinem beeindruckenden Auftritt und einer fehlerlosen Runde von 66 Schlägen (6 unter Par) wieder einmal Erinnerungen wach werden an seinen fulminanten Start in die Profikarriere 1999. Damals wurde er rasch zu "Europas Antwort auf Tiger Woods" proklamiert. Bis heute hat er im Gegensatz zu Woods (14 Siege) noch kein einziges Majorturnier gewonnen.
Tiger Woods seinerseits hat sich zu Beginn des diesjährigen Masters in eine aussichtsreiche Position gebracht. Der Weltranglisten-Erste und viermalige Masters-Gewinner liegt als 13. nur vier Schläge hinter Garcia. Die Mitfavoriten Phil Mickelson und Rory McIlroy folgen mit je einem weiteren Schlag Rückstand und dürfen sich für die verbleibenden drei Runden ebenfalls gute Chancen ausrechnen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS