Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Servettes Douay für ein Spiel gesperrt

Genève-Servette muss im fünften Playoff-Halbfinalspiel am Samstag zuhause gegen Lugano auf Floran Douay verzichten. Der Stürmer fehlt gesperrt.

Douay wurde aufgrund eines Crosschecks gegen Luganos Topskorer Linus Klasen im vierten Playoff-Halbfinalspiel (6:1) am Donnerstag für ein Spiel gesperrt.

Auch Claudio Moggi von den SCL Tigers muss für eine Partie aussetzen. Der Stürmer hat am Donnerstag bei der 0:3-Niederlage im dritten Playout-Spiel in Biel seinen Gegenspieler Igor Jelovac von hinten in die Füsse getreten ("Slew Footing").

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.