Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Allgmeines - Um die Nachfolge von IOC-Präsident Jacques Rogge bewerben sich wie erwartet sechs Kandidaten, darunter auch der Schweizer Denis Oswald.
Neben Oswald gehen Thomas Bach (De), Richard Carrion (Puerto Rico), Ng Ser Miang (Singapur), Sergej Bubka (Ukr) und Wu Ching-Kuo (Taiwan) ins Rennen. Das teilte das IOC nach Ablauf der Bewerbungsfrist mit.
Die Kandidaten werden ihr Programm auf der ausserordentlichen IOC-Sitzung in Lausanne am 3. und 4. Juli vorstellen. Die Wahl des neuen IOC-Präsidenten findet auf der 125. IOC-Vollversammlung am 10. September in Buenos Aires statt. Der Neuenburger Jurist Oswald zählt bislang nicht zu den Favoriten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS