Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Xherdan Shaqiri steuert am Sonntag zum 4:1-Sieg von Bayern München im Testspiel auswärts gegen den ungarischen Meister ETO Györ zwei Kopfballtreffer bei.
Ebenfalls doppelt traf Bayerns Neuzugang Mario Götze. Der offensive Mittelfeldspieler, der in der Sommerpause für 37 Millionen aus Dortmund gekommen war, bestritt sein erstes Spiel für die Bayern, nachdem er aufgrund einer Muskelverletzung erst vor zehn Tagen ins Mannschaftstraining eingestiegen war.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS