Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Wil erringt in der Challenge League mit einem 3:1 daheim gegen Aufsteiger Le Mont seinen siebten Saisonsieg und kann sich weiter von der Gefahrenzone lösen.

Die Wiler schafften die Differenz in der zweiten Halbzeit, in der sich Samir Fazli als zweifacher Torschütze auszeichnete. Vor allem nach der Pause war die Partie sehr gefällig.

Wil - Le Mont 3:1 (1:1). - 650 Zuschauer. - SR Tschudi. - Tore: 9. Kololli 0:1. 27. Muslin 1:1. 59. Fazli 2:1. 93 Fazli 3:1. - Bemerkungen: Torhüter Brecher (Wil) lenkt einen Schuss von Lavanchy (Le Mont) an den Pfosten. 78. Pfostenschuss Cerrone (Wil).

Rangliste: 1. Wohlen 19/40. 2. Lugano 19/37. 3. Servette 18/33. 4. Lausanne-Sport 19/29. 5. Winterthur 18/28. 6. Wil 20/24. 7. Schaffhausen 18/20. 8. Chiasso 19/20. 9. Le Mont 19/15. 10. Biel 19/12.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS