Alle News in Kürze

Bengt-Ake Gustafsson, der neue Trainer des EHC Olten, blickt auf einen gelungenen Einstand zurück. Olten feiert unter dem neuen Coach beim formstarken Meister Ajoie (vorher 10:1 Siege) einen 4:3-Sieg.

Was auch immer Gustafsson in den drei Tagen im Solothurnischen unternommen hat, es zeigte sofort Wirkung: Olten wirkte markant stärker als in den letzten Wochen. Zwei Tor-Doubletten führten Olten zum Sieg in der Ajoie: Philipp Wüst und Cédric Schneuwly machten innerhalb von 47 Sekunden nach sechs Minuten aus einem 0:1-Rückstand eine 2:1-Führung. Im Schlussabschnitt skorten Diego Schwarzenbach und Remo Hirt binnen 99 Sekunden die Goals vom 2:2 zum 4:2.

Damit blieb im Duell um den Heimvorteil in den Playoffs zwischen Red Ice Martigny (4.) und Olten (5.) alles beim Alten. Sechs Runden vor Schluss der Qualifikation liegen die Unterwalliser einen Punkt vor Olten.

Eine Vorentscheidung fiel an der Spitze. Langenthal setzte sich in Sursee gegen die EVZ Academy mit 7:1 durch und bauten den Vorsprung auf den ersten Verfolger La Chaux-de-Fonds auf zehn Punkte aus. La Chaux-de-Fonds kassierte im Verfolgerduell gegen die Rapperswil-Jona Lakers (3.) eine 1:4-Heimniederlage.

Am Playoff-Strich kam Winterthur dank des 4:2-Heimsieges über die Biasca Ticino Rockets bis auf fünf Punkte an das achtplatzierte Hockey Thurgau heran. Weil Winterthur in den nächsten drei Runden auf die GCK Lions (a), Thurgau (h) und die EVZ Academy (a) trifft, erscheint eine Aufholjagd durchaus möglich.

NLB vom Samstag: GCK Lions - Visp 5:4 (1:1, 3:2, 1:1). EVZ Academy - Langenthal 1:7 (0:3, 0:4, 1:0). Winterthur - Biasca Ticino Rockets 4:2 (0:0, 3:1, 1:1). Hockey Thurgau - Red Ice Martigny 2:3 (1:0, 0:3, 1:0). La Chaux-de-Fonds - Rapperswil-Jona Lakers 1:4 (0:0, 1:2, 0:2). Ajoie - Olten 3:4 (2:2, 0:0, 1;2).

Rangliste (je 42 Spiele): 1. Langenthal 99. 2. La Chaux-de-Fonds 89. 3. Rapperswil-Jona Lakers 86. 4. Red Ice Martigny 79. 5. Olten 78. 6. Ajoie 71. 7. Visp 59. 8. Hockey Thurgau 45. 9. Winterthur 40. 10. GCK Lions 37. 11. EVZ Academy 37. 12. Biasca Ticino Rockets 36.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze