Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Challenge League - Der U21-Internationale Silvan Widmer vom FC Aarau hat einen mehrjährigen Vertrag mit dem spanischen Erstligisten Granada unterzeichnet.
Der Rechtsverteidiger wird allerdings in der kommenden Saison noch für die Aargauer spielen und erst im Sommer 2013 zu seinem neuen Arbeitgeber wechseln.
Die komplizierte Karriereplanung des 19-Jährigen sieht vor, dass er seine ersten Erfahrungen im Ausland bei Granada sammelt und dann in die italienische Serie A zu Udinese wechselt. Sowohl Granada als auch Udinese sind im Besitz des italienischen Geschäftsmannes Giampaolo Pozzo.
Über die Transfersumme wurde Stillschweigen vereinbar. Die "Aargauer Zeitung" schätzt sie auf rund eine Million Franken.

SDA-ATS