Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sina Candrian springt im Snowboard-Weltcup am Kreischberg im Slopestyle auf das Podest. Die Bündnerin wird Zweite hinter der Österreicherin Anna Gasser, die einen überlegenen Heimsieg feiert.

Mit 69,95 Punkten holte Candrian zwar deutlich weniger Punkte als noch am Vortag in der Qualifikation (87,50). Weil bei den schwierigen Bedingungen aber auch die Konkurrentinnen nicht an die Leistungen vom Vortag herankamen, reichte es gleichwohl zum 2. Platz. Zwei Plätze hinter der Flimserin reihte sich Elena Könz als Vierte ein.

Für Candrian war es der erste Podestplatz im Weltcup seit mehr als zwei Jahren und der fünfte insgesamt. Erfolgreicher war die 28-Jährige an Weltmeisterschaften: Vor zwei Jahren wurde sie an den Titelkämpfen am Kreischberg Dritte im Big Air, 2013 im kanadischen Stoneham Zweite im Slopestyle.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS