Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der FC Sion will mit einem australischen Offensivspieler gegen die Torflaute (0 Tore in 6 Spielen) ankämpfen. Am Dienstag wird der 18-fache Internationale Dario Vidosic (26) im Wallis erwartet.
Vidosic dürfte nach Klärung der letzten Modalitäten in den kommenden Tagen einen Vertrag mit dem Super-League-Verein unterschreiben. Der gebürtige Kroate stand 2010 im WM-Kader und spielte bereits von 2007 bis 2011 in Europa für Nürnberg, Duisburg und Arminia Bielefeld. Für Nürnberg bestritt er 18 Einsätze in der 1. Bundesliga, blieb aber ohne Tor. Derzeit steht er in der Heimat bei Adelaide United unter Vertrag.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS