Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Sommer erleidet Nasenbeinbruch

Yann Sommer, Goalie von Borussia Mönchengladbach und der Schweizer Nationalmannschaft, erleidet im Champions-League-Spiel gegen Manchester City einen Nasenbeinbruch.

Dabei stiess der Schweizer unglücklich mit Mitspieler Oscar Wendt zusammen. Der schwedische Abwehrspieler traf Sommer mit dem Knie im Gesicht. Der Torhüter wurde minutenlang behandelt, stand aber für die letzten Augenblicke noch auf dem Platz.

Noch ist offen, wie lange Sommer ausfällt und ob auch die abschliessenden EM-Qualifikationsspiele der Nati gegen San Marino und in Estland (9. und 12. Oktober) betroffen sind.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.