Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der Confederations Cup hat seinen Traumfinal: Weltmeister Spanien zieht mit einem Sieg im Penaltyschiessen gegen Italien ins Endspiel gegen Gastgeber Brasilien ein.
Die Spanier siegten in Fortaleza nach 120 torlosen Minuten 7:6 im Elfmeterschiessen und verwehrten den Italienern die Revanche für das 0:4 vor einem Jahr im EM-Endspiel.
Als einzigem Italiener in der Entscheidung vom Elfmeterpunkt versagten Leonardo Bonucci die Nerven. Der Verteidiger von Juventus Turin und der italienischen Nationalmannschaft schoss weit darüber, Spaniens Jesus Navas entschied die Partie 30 Sekunden darauf. Und der Neuzuzug von Manchester City verhinderte damit die erste Niederlage seiner Mannschaft in einem Ernstkampf seit dem 0:1 gegen die Schweiz an der WM 2010. In der Verlängerung waren beide Teams durch Emanuele Giaccherini (93.) respektive Xavi (115.) zu je einem Pfostenschuss gekommen.
Spanien - Italien 0:0 n.V.; Spanien 7:6-Sieger im Penaltyschiessen.
Castelão, Fortaleza. - 60'000 Zuschauer. - SR Webb (Eng). - Penaltyschiessen: Candreva 0:1, Xavi 1:1; Aquilani 1:2, Iniesta 2:2; De Rossi 2:3, Piqué 3:3; Giovinco 3:4, Ramos 4:4; Pirlo 4:5, Mata 5:5; Montolivo 5:6, Busquets 6:6; Bonucci (darüber), Navas 7:6.
Spanien: Casillas; Arbeloa, Piqué, Ramos, Alba; Xavi, Busquets, Iniesta; Pedro (79. Mata), Torres (94. Martinez), Silva (52. Navas).
Italien: Buffon; Barzagli (46. Montolivo), Bonucci, Chiellini; Maggio, De Rossi, Pirlo, Giaccherini; Candreva, Marchisio (80. Aquilani); Gilardino (91. Giovinco).
Bemerkungen: Italien ohne Abate und Balotelli (beide verletzt). 93. Pfostenschuss von Giaccherini. 115. Buffon lenkt Schuss von Xavi an den Pfosten. Verwarnungen: 65. De Rossi (Foul). 105. Piqué (Hands).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS