Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Los Angeles/New York - Spider-Man-Erfinder Stan Lee ist mit einem eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame verewigt worden. Der New Yorker wurde eine Woche nach seinem 88. Geburtstag für die Erfindung der Superhelden geehrt, die die ganze Comicszene der letzten Jahrzehnte geprägt haben.
Neben dem Spinnenmann hat Lee auch X-Men, den Unglaublichen Hulk, den Silver Surfer, Iron Man und die Fantastic Four erfunden. Er hatte vor 70 Jahren angefangen, Comics zu zeichnen. Seine Geschichten werden in fast 80 Ländern der Erde gelesen. Der Stern für Lee ist der 2428. auf dem wohl berühmtesten Gehweg Hollywoods.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS