Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

St. Otmar St. Gallen gewinnt das Auswärtsspiel in der 3. Runde des Challenge Cup in Litauen gegen Klaiped Dragunas souverän mit 35:28 (17:13).

Bemerkenswert, dass alle elf Feldspieler im Team von Predrag Borkovic mindestens einen Treffer erzielten. Beste Werfer waren der Kroate Ondrej Zdrahala (10) und Benjamin Geisser (8).

Das Rückspiel findet am kommenden Sonntag in der Kreuzbleiche-Halle in St. Gallen statt (17.00 Uhr). Die vierte Runde (Achtelfinals) findet erst Ende Februar 2017 statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS