Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Stan Wawrinka gibt bei seinem Achtelfinal in Marseille auf. Der Waadtländer wirft beim Stand von 4:6, 1:1 gegen den Weissrussen Ilja Iwaschka das Handtuch.

Wawrinka verspürte offenbar Schmerzen an seinem operierten Knie. Er kam gegen die Weltnummer 193 aus Minsk nie auf Touren und bekundete insbesondere bei seinem Service viel Mühe.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS