Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Mujinga Kambundji ist ähnlich gut in die Hallensaison gestartet wie im vergangenen Jahr. Die 23-jährige Bernerin läuft in Magglingen über 60 m 7,23 und 7,24 Sekunden.

2015 hatte Kambundji mit 7,26 und 7,18 Sekunden zweimal einen Landesrekord erzielt. An den Hallen-Europameisterschaften im März drückte sie die nationale Bestmarke auf 7,11 Sekunden.

Mit ihren Zeiten unterbot Kambundji zweimal die Limite für die Hallen-WM in Portland (7,32). Allerdings wird sie die Titelkämpfe in Oregon (17. bis 20. März) auslassen.

Die bereits für die Hallen-WM qualifizierte Noemi Zbären realisierte im Vorlauf über 60 m Hürden mit 8,17 Sekunden ihre zweitbeste Zeit auf dieser Strecke nach den 8,11 Sekunden im Vorlauf der letztjährigen Hallen-EM.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS