Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Stefanie Vögele (WTA 65) schafft beim Hartplatzturnier in Linz den Einzug in die Viertelfinals. Die Aargauerin bezwingt die Slowakin Anna Schmiedlova (WTA 73) mit 2:6, 6:1, 6:4.

Vögele musste angeschlagen zur Achtelfinal-Partie antreten. Die Bauchmuskelzerrung, die sie sich in China zugezogen hatte, schien die 24-Jährige vor allem bei ihren Aufschlägen zu behindern. Im ersten Satz musste sich Vögele von der 20-jährigen Slowakin gleich dreimal den Aufschlag abnehmen lassen.

Doch die Schweizer Nummer 3 meldete sich eindrücklich zurück und gewann den zweiten Durchgang mit 6:1. Sie konnte ihrer Kontrahentin ebenfalls dreimal den Service abnehmen, bei eigenem Aufschlag gab sie zudem nur noch drei Punkte ab.

Im Entscheidungssatz gelang Vögele den entscheidenden Servicedurchbruch beim Stand von 5:4. In den Viertelfinals trifft die 24-jährige Aargauerin, die vor Jahresfrist in Linz die Halbfinals erreicht hatte, entweder auf die Slowakin Jana Cepelova (WTA 51) oder auf die Deutsche Qualifikantin Anna-Lena Friedsam (WTA 94).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS