Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Jurassier Steve Guerdat feiert am Fünfsterne-CSIO Lummen einen GP-Sieg. Der Olympiasieger von 2012 gewinnt mit seiner Belgierstute Hannah in der Barrage, die fünf Teilnehmer erreichten.

Steve Guerdat startete in Belgien als Dritter ins Stechen und führte die noch unerfahrene, zehnjährige Hannah fehlerfrei durch den Parcours. Guerdat kassierte für seinen Sieg 50'000 Euro.

Zweiter wurde der Schwede Peder Fredricson auf Christian, der neun Zehntelsekunden auf Guerdat einbüsste. Den 3. Rang belegte der Italiener Emilio Bicocchi auf Ares.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS