Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Schweizer Stürmer Sven Bärtschi fehlt den Vancouver Canucks in der NHL mindestens vier Wochen lang.

Sven Bärtschi zog sich übers Wochenende in der Partie gegen die Calgary Flames, in der er von einem Puck am Kopf getroffen wurde, einen Kieferbruch zu. Gemäss Coach Travis Green muss Bärtschi aber nicht operiert werden. In vier bis sechs Wochen soll Bärtschi wieder spielen können. Der 25-jährige Oberaargauer (Stammklub SC Langenthal) verbuchte in den ersten 30 Saisonspielen für Vancouver acht Tore und zehn Assists.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS