Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Chef der Fluggesellschaft Swiss, Harry Hohmeister, wird in den Vorstand des Mutterkonzerns Lufthansa berufen. Der 49-Jährige übernimmt die Verantwortung für Verbund-Airlines und Logistik.

Die Verbund-Airlines umfassen unter anderem Swiss, Austrian Airlines und Germanwings. Seine neue Funktion wird Hohmeister am 1. Juli antreten, wie der Lufthansa-Konzern am Montag mitteilte. Das Amt des Swiss-CEO behält er.

Neben Hohmeister stösst Bettina Volkens zur Lufthansa-Konzernleitung. Sie übernimmt das Ressort Personal und Recht. Dieses gehörte bisher Hohmeisters neuem Verantwortungsbereich an.

Der bisherige Chef der Abteilung, Stefan Lauer, tritt auf Anfang Juli ab. Damit vergrössert sich die Konzernleitung von vier auf fünf Mitglieder.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS