Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Syrische Rebellen haben ein Kampfflugzeug mit einer Rakete abgeschossen. Der Pilot sei tot, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Sonntag.

Die Maschine war am Samstag bei der Stadt Hama in Westsyrien getroffen worden und abgestürzt, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Sonntag berichtete. Demnach war der Pilot noch mit dem Rettungsfallschirm in einem Gebiet niedergegangen, das von der Regierung beherrscht wird.

Ob es sich um eine Verletzung der Waffenruhe in Syrien handelte, war zunächst nicht klar. Einige radikalislamische Gruppen sind von der Feuerpause ausgenommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS