Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Etwa 200'000 Menschen haben bei einer Mai-Kundgebung in Istanbul für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne demonstriert. Gewerkschaften und politische Gruppierungen marschierten auf den Taksim-Platz in der türkischen Metropole, wie Augenzeugen berichteten.

Etwa 40'000 Polizisten sperrten Strassen in der Innenstadt ab, ohne dass es zunächst wie in früheren Jahren zu grösseren Zusammenstössen kam.

Im vergangenen Jahr war den Gewerkschaften erstmals wieder ihr Marsch auf den Taksim-Platz erlaubt worden, nachdem es dort 1977 zu schweren Zusammenstössen gekommen war. Damals waren 36 Menschen getötet worden, als Unbekannte in die Menge feuerten und in der anschliessenden Panik zahlreiche Menschen zu Tode getrampelt wurden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS