Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die legendäre Tanzcompagnie Alvin Ailey American Dance Theater hat eine zweiminütige Tanzversion des Films "Moonlight" kreiert. (Screenshot Youtube)

Screenshot Youtube

(sda-ats)

Die renommierte New Yorker Tanzcompanie Alvin Ailey hat dem preisgekrönten Drama "Moonlight" eine tänzerische Hommage gewidmet. Drei Tänzer stellen in dem zweiminütigen Clip die Entwicklung des Protagonisten Chiron in einer Choreographie zum Film-Soundtrack nach.

Robert Battle, künstlerischer Leiter der Kompanie, wuchs wie "Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins und Drehbuchautor Tarell Alvin McCraney in Miamis Stadtteil Liberty City auf, in dem das mit drei Oscars ausgezeichnete Filmdrama spielt.

Das 1958 gegründete Alvin Ailey American Dance Theater, das nach seinem 1989 gestorbenem Gründer benannt ist, ist ab Juli auf Tournée, vom 25.-30. Juli gastiert die Compagnie im Musical Theater Basel.

https://www.youtube.com/watch?v=VyvdSh5wyVw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS