Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tausende Menschen haben bei der Generalaudienzden 78. Geburtstag von Papst Franziskus gefeiert. Geistliche aus der argentinischen Heimat des Papstes schenkten dem Papst eine mit Zuckerguss in den weiss-hellblauen Farben von Argentiniens Fahne verzierte Torte.

Franziskus blies die Kerzen auf der Torte aus und ass ein Stück des Kuchens. Dabei trank er Mate, Argentiniens Nationalgetränk. Bei der Generalaudienz hielten mehrere Pilger Fahnen und Luftballons mit der Schrift "Happy Birthday" in der Hand. Viele Gläubige sangen für den Papst Geburtstagslieder.

Franziskus begrüsste die Tangotänzer, die für Mittwochnachmittag einen Riesen-Flashmob mit der "grössten Milonga der Welt" vorgesehen haben. Milongas heissen die traditionellen argentinischen Tango-Ballsäle.

Die "Geburtstags-Milonga" mit 7000 Tänzerinnen und Tänzern findet auf der Piazza del Risorgimento statt, wenige Schritte vom Petersplatz entfernt. "Auch hier in Rom bläst der Wind der Pampa", kommentierte der Papst lächelnd. Er wünschte den Tänzern viel Erfolg mit dem Flashmob.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS