Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Taylor Swift hat mit "1989" zwar ein reines Popmusik-Album herausgebracht, bekommt aber auch noch Ehrungen in der Country-Szene: Die US-amerikanische Academy of Country Music will die 25-Jährige neben sechs weiteren Künstlern mit einem "Meilenstein-Award" auszeichnen.

Dieser soll der US-Sängerin bei der 50. Ausgabe des Preises am 19. April übergeben werden, wie US-Medien am Dienstag berichteten. Auch Country-Stars wie Kenny Chesney, Miranda Lambert und Garth Brooks sollen eine der Trophäen bekommen, die jeweils aus mehr als einem Kilogramm Silber hergestellt wurden.

Swift war mit 21 die bisher jüngste Gewinnerin des "Entertainer des Jahres"-Awards.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS