Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Einige Geschäftskunden von Swisscom sind wegen einer Panne derzeit nur schwer erreichbar. (Symbolbild)

KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

(sda-ats)

Gewisse Swisscom-Geschäftskunden sind von Montagvormittag bis Dienstagabend telefonisch nur erschwert erreichbar gewesen, und auch abgehende Telefongespräche waren erschwert. Beeinträchtigt waren die Dienste Smart Business Connect und Managed Business Communication.

Am Dienstagabend meldete Swisscom, dass nur noch vereinzelte Anrufe betroffen seien. Zusammen mit den Lieferanten für Hard- und Software arbeiteten die Spezialisten im Schichtbetrieb auch nachts an der Behebung der Störung. Von der Panne betroffen waren Geschäftskunden in der ganzen Schweiz.

Ein Sprecher von Swisscom sagte aber auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda, dass die Verbindungen nicht bei allen Kunden eingeschränkt seien. Auch bei den Privatkunden gäbe es kein Problem. Swisscom ging von einigen tausend betroffenen Kunden aus, eine konkrete Zahl wird nicht genannt.

Ursache der Störung dürfte gemäss den Angaben ein Software-Problem sein. Am Montag habe die Situation zwischenzeitlich verbessert werden können, berichtete Swisscom. Am Dienstagmorgen sei jedoch eine erneute Einschränkung festgestellt worden. Zunächst war unklar, wie lange die Störung dauern würde.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS