Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tiger Woods hat sich zum vierten Mal innerhalb von etwas mehr als drei Jahren am Rücken operieren lassen. Er wird eine Wettkampf-Pause von womöglich bis zu sechs Monaten einlegen müssen.

Zuletzt war Woods Anfang Februar beim Turnier in Dubai angetreten. Nach der 1. Runde hatte der 41-jährige Amerikaner allerdings mit Schmerzen aufgeben müssen. Erst im Januar war Woods nach einer Pause von 17 Monaten auf die Tour zurückgekehrt.

SDA-ATS