Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Tim Hug knapp in den Weltcuppunkten

Der einzige Schweizer Nordisch-Kombinierer Tim Hug holt beim Weltcup in Oslo als 26. fünf Weltcuppunkte.

Der Solothurner verbesserte sich im Langlauf gegenüber dem Springen noch um acht Positionen. Der Sieg ging an den Japaner Akito Watabe, der damit seine Führung in der Gesamtwertung ausbaute.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.