Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Verteidiger Tim Ramholt wechselt trotz laufendem Vertrag innerhalb der NLA vom HC Davos zum EV Zug. Bei den Innerschweizern unterschreibt der 28-jährige Zürcher für drei Jahre.
Ramholt absolvierte für die Bündner 231 Spiele und erzielte dabei 69 Punkte. 2011 gewann er mit Davos die Meisterschaft und den Spengler Cup. Bei den Bündner hätte er noch einen Vertrag bis 2014 gehabt.
Indes platzte ein zweiter Transfer des EVZ. Der angestrebte Zuzug von Verteidiger Michail Flyagin kam nicht zustande, weil der 20-jährige Russe vom Bundesamt für Migration keine Arbeitsbewilligung erhalten hatte.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS